Unterrichtstag in der Physiotherapieausbildung

Angebotstag:
Region: 
Coesfeld, Kreis
Angebotstag: 
Dienstag, 17. März 2020
Uhrzeit:
9:00 - 13:00
Veranstaltungsort:
Heinrich-Leggewie-Str.1
48249 Dülmen
Beschreibung

09:00 - 09:45 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Unterrichtsinhalte in der Physiotherapie

10:00 - 10:45 Uhr: Gymnastik mit dem Pezzi-Ball und dem Thera-Band (praktisch)

11:00 - 11:45 Uhr: Untersuchungstechniken in der Physiotherapie (praktisch)

12:00 - 12:45 Uhr: Vorstellung einiger Krankheitsbilder, die Physiotherapeuten /-innen oft behandeln

13:15 - 14:00 Uhr: einfache Massagetechniken (praktisch)

Sporthose, Turnschuhe und ein Handtuch sind erforderlich.

Berufsfeld:
Gesundheit
Anzahl Plätze gesamt:
15
Anzahl Plätze noch verfügbar:
15
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Treffpunkt im Eingangsbereich.

Heinrich-Leggewie-Str. 1

48249 Dülmen(Gelände Barbara Kaserne)

Schule für Physiotherapie - MaxQ
Heinrich-Leggewie-Str.1
48249 Dülmen
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Unsere Schule für Physiotherapie wendet sich an interessierte und motivierte Menschen mit gesundheitlicher und persönlicher Eignung mit der Fachoberschulreife. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Im Laufe der Ausbildung beschäftigen sich unsere Schüler/innen intensiv mit dem Skelett und der Anatomie des Menschen. mit verschiedenen Krankheitsbildern aus der Inneren Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Neurologie uvm. und den dazu gehörigen physiotherapeutischen Behandlungen, Rehabilitation, wie auch Prävention und Sport gehören ebenfalls zu den Ausbildungsinhalten. Die ersten Monate findet die Ausbildung in Theorie und Praxis in der Schule statt und es werden fächerübergreifende Zusatzinhalte vermittelt. Wie vermitteln ebenfalls die fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen, die Sie für den Beruf benötigen. Die Ausbildung endet mit dem Examen.

Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen