Metall.Kreativ

Angebotstag:
Region: 
Steinfurt, Kreis
Angebotstag: 
Dienstag, 23. März 2021
Uhrzeit:
8:00 - 15:00
Veranstaltungsort:
Siemensstr. 50
48341 Altenberge
Beschreibung

Unsere Trailer-Produktion funktioniert wie ein LEGO-Baukasten:

Der Kunde bestellt die Bausteine bzw. Module, die er benötigt und bekommt von uns einen auf ihn zugeschnittenen Trailer zusammengebaut.

Unser Programm - nicht nur für Jungs:

• Besichtigung unserer Trailer-Produktion
• Arbeiten in der Ausbildungswerkstatt:
- Kennenlernen von Pneumatik: Wie funktioniert die Luftdrucksteuerung?
- Erstellen einer Handy-Halterung:
sägen-feilen-bohren-scheren
- Montage einer Baugruppe:
Kombination von richtigem Werkzeug
Material und Normteilen
• Feedbackrunde

Der spannende und abwechslungsreiche Tag wird von erfahrenen Auszubildenden begleitet, die Ihr alles fragen dürft!

Wir bieten Euch die Möglichkeit, hinter die Kulissen unseres Unternehmens zu schauen, um Euch über unsere gewerblich-technischen Ausbildungsberufe zu informieren.

Bitte beachtet für diesen Tag folgendes:

• falls vorhanden: Sicherheitsschuhe oder
• alternativ: festes Schuhwerk mitbringen
• keinen Kapuzenpulli anziehen
• ggfs. ein Haarband mitbringen
• Mund-Nasenschutz ( Medizinische oder FFP2-Maske)

Wir freuen uns auf Euch!

Wichtig Info über den Ablauf der Veranstaltung in Zeiten von Corona:

Voraussetzung, dass du als Schüler bei uns teilnehmen kannst ist ein negativer Corona-Test. Daher müssen wir dich am 23.03.2021 im Vorhinein per Schnelltest testen lassen. Wir haben geschulte Sanitäter, die dies übernehmen würden. Damit wir dich testen lassen können und dir damit die Teilnahme an dem KAOA-Tag gewährleisten können, benötigen wir die Einverständnis deiner Eltern. Dein Lehrer sollten uns vorab einmal bitte informieren, ob ein Einverständnis vorliegt und zusätzlich sollst du noch eine unterschriebene Einverständniserklärung am 23.03.2021 mitnehmen. Dies ist uns wichtig für die Nachverfolgung.

Wie dir auffällt, ist es uns besonders wichtig, dass keiner von außerhalb den Corona-Virus in unser Unternehmen bringt. Genau so wichtig ist es uns aber auch, dass kein Schüler diesen Virus bei uns bekommt und mit nach Hause nimmt. Daher gilt bei unseren Mitarbeitern, welche im Kontakt mit dir stehen, strenge FFP-2-Pflicht. Außerdem haben wir eine sehr große Ausbildungswerkstatt in der du dich mit den anderen Schülern an dem KAOA-Tag aufhältst. Zudem haben wir von Beginn an, die Anzahl an Schülern pro Tag auf fünf reduziert, damit der Kontakt zu den anderen Teilnehmern so gering wie möglich ist.

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
5
Anzahl Plätze noch verfügbar:
1
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen
  • falls vorhanden: Sicherheitsschuhe oder
  • alternativ: festes Schuhwerk mitbringen
  • keinen Kapuzenpulli anziehen
  • ggfs. ein Haarband mitbringen
Hochgeladenen Dokumente:

Schmitz Cargobull AG

Unternehmensdarstellung: 

 

Die Schmitz Cargobull AG fertigt und vertreibt mit derzeit mehr als 5.700 Mitarbeitern an neun Produktionsstandorten und zahlreichen Vertriebs- und Servicegesellschaften in Europa Auflieger für den internationalen Nutzfahrzeugmarkt.

 

Wir bieten im gewerblich-technischen Bereich folgende Ausbildungsberufe an:

  • Industriemechaniker/innen
  • Fachkräfte für Metalltechnik
  • Mechatroniker/innen
  • Elektroniker/innen für Betriebstechnik

www.cargobull.com

 

Unternehmensgröße: 
>1000
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Verarbeitendes Gewerbe